Großer landwirtschaftlicher Mischbetrieb in der Rhön zu verkaufen

 

 

 

Kurzexposé

 

Großer landwirtschaftlicher Mischbetrieb in der Rhön zu verkaufen

 

Objektadresse:

36129 Gersfeld – Dalherda

 

 

Lagebeschreibung:

Die Stadt Gersfeld (ca. 5.600 Einwohner incl. Teilorte) liegt im Südosten des Landkreises Fulda, eingebettet in das Biosphärenreservat Rhön und an der Grenze zu Unterfranken. Als anerkannter Luftkurort und Kneippheilbad ist Gersfeld Ausgangspunkt sommerlicher Wanderungen durch das Biosphärenreservat und Zentrum des Wintersports. Eine Vielzahl von Wander- und Radwegen, mehrere in unmittelbarer Nähe liegende Skilifte – auch mit Flutlichtanlage – bieten Freunden der Natur und des Sports nahezu unbegrenzte Möglichkeiten inmitten Deutschlands. Ein nahe gelegenes DSV Nordic Activ Zentrum bietet Loipen für Langlauf bei unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und es gilt das Loipenzentrum als eines der schneesichersten Mittel- und Norddeutschlands. Auf der nahen Wasserkuppe, dem höchsten Berg Hessens und dem Geburtsort des Segelflugs, können Paraglider, Segel- und Motor – und auch Modellflieger ihrem Sport nachgehen. Kurze Wege in die angrenzenden Bundesländer Bayern und Thüringen ermöglichen stressfreie Ausflüge in diese mit ihren Sehenswürdigkeiten wie der Wartburg bei Eisenach oder der wunderschönen Stadt Würzburg mit Dom und der Feste Marienberg.

Dalherda ist einer der Stadtteile von Gersfeld (Rhön). Das ehemals eigenständige Dorf bezeichnet sich selbst als höchstgelegenes Dorf Hessens, hat etwa 450 Einwohner und verfügt über das höchstgelegene Freibad Hessens. Der Teilort liegt südwestlich der Kernstadt Gersfeld an der Landesgrenze zu Bayern am Nordhang der Dalherdakuppe, etwa 15 km von Gersfeld und 15 km vom Oberzentrum Fulda mit seiner Anbindung an ICE, BAB A7 und A66 entfernt. Nach Fulda besteht regelmäßige Busverbindung, ebenso ist der Schülertransfer garantiert.

 

 

 

Objektbeschreibung:

 

 

Von Schmalnau kommend, liegt die Haupthoftstelle rechts der Strasse in einem kleinen Wäldchen, die zweite direkt rechts am Ortseingang Dalherda. Beide bestehen aus einem Wohnhaus und einem mit Milch- und Jungvieh belegten Stall, zum Haupthof gehört eine Maschinenhalle mit ca. 1.200 m².

 

 

Zum Betrieb gehören ca. 50 ha Eigenland (ca. 20 ha Ackerland, 30 ha. Wiese) und 10 ha Pachtland. Auf dem Grund befinden sich einige kleine Teiche und Waldstücke.

Die eigenen Grundstücke und auch das Pachtland befinden sich alle in unmittelbarer Nähe (1km) des Hofes, grenzen zum großen Teil daran an, werden ansonsten nur durch eine Straße abgetrennt.

Die Haupthofstelle besteht aus einem zweistöckigem Wohnhaus, ursprünglich erbaut um die Jahrhundertwende, im Jahr 1971 bis auf den Gewölbekeller abgetragen und neu aufgebaut. Daneben befindet sich eine Werkstatt mit kleiner Wohnung darüber und auf dem vorderen Teil des Grundstückes der Stall von 1970 mit überwiegend Milchvieh und davor die Maschinenhalle, 1983 gebraucht gekauft, abgebaut und am Hof aufgebaut.

Die zweite Hofstelle umfasst den Stall ebenfalls aus 1970 und das Wohnhaus mit Anbau, um die Jahrhundertwende errichtet, 1971 umfassend saniert. In diesem Stall wird überwiegend das Jungvieh gehalten, eine Abtrennung und Nutzung z.B. als Pferdehof wäre gut möglich.

 

Der Betrieb liegt ca. bei 550 – 650 m Höhe über Grund, Niederschläge ca. 500 l/ m²/Jahr, Bodenwerte bis 30.

.

Der Inhaber möchte aus Altersgründen seinen Betrieb abgeben, er kann sich verschiedene Lösungen von der direkten und kompletten Aufgabe bis zur umfangreichen, auch auf der Zeitschiene längerfristigen Übergabe vorstellen.

 

 

 

 

 

 

Fläche, Sonstiges:

 

2 eigene Hofstellen, 2 Ställe, Maschinenhalle mit kompletten Maschinenpark, ca. 50 ha Eigentum Wiesen-/Ackerfläche, 10 ha. Pachtfläche, ca. 90 Stück Vieh, davon 33 Milchkühe, Teiche, Waldstücke.

 

 

 

 

Kaufpreis:

1.150.000,00 € VB

 

 

Ihr Ansprechpartner:

 

 

Herr Frey

Telefon 06654 / 918775 oder Mobil 0172 /8091507

Maklerprovision

5,95 % des Kaufpreises incl. gesetzlicher Mehrwertsteuer, zu zahlen vom Käufer. Die Provision ist mit Abschluss des Kaufvertrages verdient und sofort zur Zahlung fällig.

Allgemeines:

Dieses Angebot ist freibleibend, ein Zwischenverkauf ist möglich. Alle Angaben ohne unser Obligo. Sie beruhen auf Informationen Dritter. Änderungen behalten wir uns vor. Dieses Angebot ist ausschließlich zu Ihrer Verwendung bestimmt, Eine Weitergabe an Dritte, auch auszugsweise, ist nicht gestattet