Zwei Mehrfamilienhäuser mit je 6 Wohneinheiten als Anlageimmobilie

Kurzexposé

 

 

Zwei Mehrfamilienhäuser mit je 6 Wohneinheiten als Anlageimmobilie

 

Objektadresse:

36414 Unterbreizbach

 

 

 

Lagebeschreibung:

Unterbreizbach ist eine Gemeinde mit ca. 3.500 Einwohnern im Wartburgkreis in Thüringen und liegt im Ulstertal, ca. 235 m über dem Meeresspiegel. Das Gewässer bahnt sich von der hessischen Grenze seinen Weg durch ein tief eingeschnittenes Tal, den Glaamer Grund.  Der Ort ist geprägt durch die um 1900 angesiedelte Kaliindustrie. Der über 18 ha große Kalibetrieb mit Aufbereitungsfabrik gehört ebenso zum Ortsbild wie die sich unmittelbar an der hessischen Grenze befindliche Salzhalde des Kali-Standorts Hattorf. Ein großer Teil der Bürger dieser Orte und darüber hinaus der ganzen Region verdienen hier ihren Lebensunterhalt. Viele kleine Unternehmen profitieren als Zulieferer oder Serviceleistende von den Kalistandorten.

Schulen, Kitas und Einkaufsmöglichkeiten finden sich in den Ortsteilen und dem nahen Philippsthal, weiterführende Schulen sind in Vacha zu finden, die Versorgung mit Allgemeinärzten ist gut.

Unterbreizbach ist durch die Landesstraße 2604 an das überregionale Straßennetz angebunden. Die Landesstraße mündet in der hessischen Nachbargemeinde Philippsthal in die B 62, von wo aus in westlicher Richtung die BAB 4 erreichbar ist. Ferner führt eine Kreisstraße die K 6, von Unterbreizbach durch den Glaamer Grund zur hessischen Gemeinde Hohenroda. Zur Autobahn A4 sind es ca. 15 km.

 

 

Objektbeschreibung:

 

 

Im Nordosten Unterbreizbachs an der Straße nach Vacha liegen am Ortsende diese beiden Mehrfamilienhäuser mit jeweils 6 Wohneinheiten.

Beide Häuser sind baugleich, je drei Wohneinheiten sind über ein gemeinsames Treppenhaus erreichbar.

Die Gebäude sind unterkellert, jeder Mieter verfügt über einen eigenen Keller, Gemeinschaftsräume sind vorhanden. Eine Gaszentralheizung – Abrechnung über Wärmemessdienst versorgt jeweils die Häuser.

Die Häuser wurden ständig saniert, Renovierungsstau besteht keiner…

 

Auf dem Grundstück befinden sich Garagengebäude mit 11 Garagen sowie ein älteres kleines Häuschen. Ein langgezogener Grünstreifen längs der Straße ist für die Mieter zugänglich für Nutzgarten, Ziergarten oder Trockenplatz.

Möglich wäre nach Abriss des kleinen Häuschens die Erstellung weiterer Wohneinheiten in der Größenordnung 6- 8 Wohnungen.

Die derzeitige Rasenfläche lässt sich ohne großen Aufwand für Fertiggaragen nutzen – Bedarf vorhanden.

 

 

 

 

Baujahr:

Haus 1950

 

 

 

 

 

Flächen:

 

 

Wohnungen:

 

Häuser             ca. 942 m² Wohnfläche

                         +   360 m² Nutzfläche Keller

 

12 Wohnungen mit 53 m² – 90 m² Wohnfläche  

Wohnungen mit 3 – 4 Zimmern 

 

 

Grundstücksfläche:

 

 

Jahresnetto-

Mieteinnahme:

 

 

 

 

Energieausweis:                 

Erstellungsdatum

Energieausweistyp

Endenergiebedarf

Wesentliche Energieträger     

Baujahr

Heizungsart

Energieeffizienzklasse

5.500 m² (mit Wiesenfläche)

 

 

 

50.000,00€ (incl. Garagen) – derzeit 11 Wohnungen vermietet,

solide, langjährige Mieter, gute Hausgemeinschaft

Weiterer Ausbau möglich, Garagenzeile kann zusätzlich erstellt werden

 

 

 

 

 

 

Kaufpreis:

795.000,00 € VB

 

 

Ihr Ansprechpartner:

 

 

Herr Frey

Telefon 06654 / 918775 oder mobil 0172 /8091507

Maklerprovision

3,57  % des Kaufpreises inclusive gesetzlicher Mehrwertsteuer, zu zahlen vom Käufer. Die Provision ist mit Abschluss des Kaufvertrages verdient und sofort zur Zahlung fällig.

Allgemeines:

Dieses Angebot ist freibleibend, ein Zwischenverkauf ist möglich. Alle Angaben ohne unser Obligo. Sie beruhen auf Informationen Dritter. Änderungen behalten wir uns vor. Dieses Angebot ist ausschließlich zu Ihrer Verwendung bestimmt, Eine Weitergabe an Dritte, auch auszugsweise, ist nicht gestattet

Der vorliegende Energieausweis wurde uns vom Eigentümer übergeben. Alle, von uns gemachten, Angaben, beziehen sich auf die Angaben des Eigentümers. Der Makler schuldet keine Beratung hinsichtlich der Energieeinsparverordnung (ENEV).

Gemäß Geldwäsche-Gesetz § 4 GwG sind unsere Vertragspartner / Interessenten zur Mitteilung ihrer Identität verpflichtet. Wir bitten um Vorlage eines gültigen Personalausweises oder eines gültigen Reisepasses, wenn ein Termin zur Besichtigung vereinbart wird